Allgemeines, Lexika, Reinigung, Aufbewahrung, etc.
Leider kein Bild Paul Mai: Das Papsttum im Spiegel von Münzen und Medallien 22. Ausstellung anläßlich des Besuches Papst Benedikts XVI
1. Auflage Juli 2006, 240 Seiten, ISBN: 379541900X
Amazon-Preis: EUR 24,90

bei Amazon bestellen
Münzen und Medaillen. Die Ausstellung des Münzkabinett im Bodemuseum Münzen und Medaillen. Die Ausstellung des Münzkabinett im Bodemuseum
1. Auflage Oktober 2006, 115 Seiten, ISBN: 3791337467
Amazon-Preis: EUR 9,95

bei Amazon bestellen
Zürich Moneymuseum: Atlas des Geldes. Historische Karten und Münzen vom Altertum bis in die Neuzeit Zürich Moneymuseum: Atlas des Geldes. Historische Karten und Münzen vom Altertum bis in die Neuzeit
1. Auflage 2003, 199 Seiten, ISBN: 3035090009

bei Amazon bestellen
cover Georg Zetzmann: Deutsche Silbermedaillen des I. Weltkriegs
Alle Medaillen auf die militärischen Handlungen und denkwürdigen Ereignisse des 1. Weltkriegs. Mit Abbildungen der Medaillen (Vorder- und Rückseite) und aktuellen Bewertungen.
1. Auflage 2002, Format 14,8 x 21 cm, 384 Seiten, Hardcover, ISBN: 3924861528

bei Amazon bestellen
cover U.E.G. Schrock: Deutsche Regimentsjubiläen auf Medaillen und Abzeichen von 1871 bis 1918
Mehr als 200 Exemplare der Regimentsstandorte von Aachen bis Zittau sind bearbeitet. Mit sehr vielen Abbildungen und aktuellen Bewertungen.
1. Auflage 2002, Format 14,8 x 21 cm, 168 Seiten, Hardcover, ISBN: 3924861668

bei Amazon bestellen
cover Peter Felder: Medaillenkunst des Jugendstils
Dieses Buch bietet einen kunstgeschichtlichen Überblick über die Kunstform der Medaille im Jugendstil. Viele Abbildungen aus der Sammlung des Autors illustrieren dieses wertvolle Werk.
1. Auflage 2006, Format 21 x 21 cm, 96 Seiten, Hardcover, ISBN: 3866465025

bei Amazon bestellen
cover Gert Oswald: Lexikon der Heraldik. Von Apfelkreuz bis Zwillingsbalken
Die Heraldik oder Wappenkunde war über die Jahrhunderte hin vielen künstlerischen Stilentwicklungen unterworfen. Es war ein weiter Weg von den ursprünglich zur Unterscheidung im Schlachtengetümmel notwendigen Erkennungszeichen auf dem Wappenschild der Ritter des hohen Mittelalters bis zum Wappengebrauch der Staaten, Kommunen, Personen usw. der Gegenwart. Ca. 4000 Stichwörter und eine hohe Zahl von farbigen Abbildungen erläutern alle Facetten der Heraldik.
2. unveränderte Auflage 2006 (Reprint), Format 17 x 24 cm, 480 Seiten, Hardcover, ISBN: 3866460104

bei Amazon bestellen
cover Jörg Nimmergut: Deutsche Orden und Ehrenzeichen
Der Katalog: Alle staatlich verliehenen deutschen Orden und Ehrenzeichen von der Reichsgründung 1871 bis heute: Deutsches Kaiserreich, Weimarer Republik, Drittes Reich, ehemalige DDR und Bundesrepublik Deutschland. Darunter auch alle Auszeichnungen der Bundesländer. Alle Orden sind nach den allerjüngsten Marktpreisen seriös bewertet.
6. Auflage 2006, Format 12,5 x 19 cm, 464 Seiten, Broschur

bei Amazon bestellen
cover Hans-Markus von Kaenel, Maria Radnoti-Alföldi, Ulrike Peter, Maria Radnoti- Alföldi: Geldgeschichte vs. Numismatik
Der Band enthält die Beiträge, die auf dem Kolloquium aus Anlass des 100. Todesjahres von Theodor Mommsen (1817-1903) vom 1.-4. Mai 2003 an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main gehalten wurden. Die Tagung wurde durch die Projekte Fundmünzen der Antike, Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, und Griechisches Münzwerk, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Berlin, organisiert. Erstmals wird hier der inhaltlich wie methodisch gewichtige Beitrag Theodor Mommsens zur Numismatik und Geldgeschichte der Antike systematisch dargestellt und zugleich ein bisher wenig bekannter Aspekt seines Wirkens erschlossen.
Erscheinungsdatum: 2004, ISBN: 3050040424

bei Amazon bestellen
cover Wolfgang J. Mehlhausen / Hans L. Grabowski: Handbuch Geldscheinsammeln
Der ideale Leitfaden für Papiergeldsammler mit vielen Tips, Tricks und Infos vom Fachmann
Erscheint am 12.11.2004, 208 Seiten, komplett farbig, ISBN: 3924861900

bei Amazon bestellen
cover Helmut Kahnt: Das große Münzlexikon von A bis Z
Dieses Münzlexikon genügt den Ansprüchen von Numismatikern, Wissenschaftlern, Sammlern und Händlern. Auf 600 Seiten erläutert es alles Wissenswerte zum Thema Münzen - von A für das Münzzeichen der Münzstätte Berlin bis Z für Zyfert, einer alten ostfriesischen Münze. Alle rund 8.000 Stichwörter sind knapp, präzise und verständlich geschrieben und bleiben dabei wissenschaftlich genau. Dafür steht das Redaktionsteam der Zeitschrift Münzen und Papiergeld (M & P), Deutschlands führender numismatischer Fachzeitschrift.
Erscheint am 2.11.2004, 600 Seiten, ISBN: 3894415509

bei Amazon bestellen
cover Wolfgang J. Mehlhausen: Handbuch Münzensammeln
Das ideale Einsteiger-Werk für Münzsammler. Mit vielen Tips und Tricks vom Fachmann. Mit Bezugsadressen, Erläuterung und Bestimmungshilfen zu Erhaltungsgraden und Qualität von Münzen. Mit vielen Abbildungen.
2. Auflage 2004, Format 14,8 x 21 cm, 176 Seiten, Broschur

bei Amazon bestellen
cover Johann Chr. Nelkenbrecher: Allgemeines Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde für Bankiers und Kaufleute
Nelkenbrechers wiederholt aufgelegtes Standardwerk der Münzkunde war ursprünglich unter dem Titel "Taschenbuch eines Banquiers und Kaufmanns" erschienen. Bei der nun vorliegenden Ausgabe handelt es sich trotz des erst in für spätere Auflagen verwandten Titels „Allgemeines Taschenbuch der Münz-, Maß- und Gewichtskunde für Banquiers und Kaufleute“ um ein Reprint eines der ersten Originale aus dem Jahre 1769.
"Dieses Buch war mit seiner reichhaltigen Sammlung von Münz- und Maßtabellen und Vorschriften für fast alle kaufmännischen Rechnungen nahezu unentbehrlich, so lange jeder einzelne Staat sich den Luxus eigener Münzsysteme… gestattete" (ADB)
Ein unentbehrliches Grundlagenwerk für alle Münzfreunde, Banker, Wirtschaftswissenschaftler und Mathematiker.
Erscheinungsjahr: April 2004, Format: 14,8 x 21cm, 260 Seiten, ISBN: 3936755582

bei Amazon bestellen
cover Otto Flämig: Monogramme auf Münzen, Medaillen, Marken, Zeichen und Urkunden
Überarbeitete Neuauflage eines Klassikers. Unentbehrliches Hilfsmittel für den Sammler und den Münzhandel zur Bestimmung ihrer Münzen.
Erscheinungsjahr: Dezember 2003, 424 Seiten, Gebunden, ISBN: 3924861781

bei Amazon bestellen
cover Horst Winskowsky: Münzen pflegen
Unsachgemäße Behandlung von Münzen führt zu Wertverlust. Moderne Münzen aus Aluminium, Kupfer, Nickel etc. müssen unbedingt konserviert werden, weil sie schon nach kurzer Zeit an Qualität und Schönheit verlieren. Die unersetzliche Patina einer alten Münze muss dagegen mit allen Mitteln erhalten werden. Hier erfährt man alles über systematische Reinigung und sachgemäße Konservierung je nach Art des Metalls, Erhaltungsgrad, Wert und Alter einer Münze.
15. Auflage 2002, 134 Seiten

bei Amazon bestellen
cover Gert Hatz, Ernst Pernicka: Der Münzfund vom Goting-Kliff/Föhr

Erscheinungsjahr: August 2002, 120 Seiten, Gebunden, ISBN: 3924861536

bei Amazon bestellen
cover Johann Paul Langermann: Geprägte Geschichte. Hamburg im Spiegel alter Münzen und Medaillen.
Johann P. Langermann, Spross einer alteingesessenen Hamburger Familie, hatte neben seinem Beruf als Jurist ein eifrig gepflegtes "Hobby", die Münzkunde. Er verstand es, beides so in seinen Lebensrhythmus einzubinden, dass sein 1753 erschienenes Werk "Hamburgisches Münz- und Medaillen-Vergnügen" als organische Folge dieser Tatsache gewertet werden konnte, gepaart mit seiner Liebe zur Vaterstadt. Der zeitgenössische Hamburg-Historiker G. Schütze nannte Langermanns Werk 1775 "eine hamburgische Geschichte, aus einheimischen Münzen erläutert". Das Buch ist eine anregende, zu Entdeckungen einladende Lektüre geblieben, die dem Leser von heute zugänglich gemacht werden sollte, nicht nur dem numismatisch Interessierten, sondern jedem Freunde hamburgischer Geschichte. Und hat uns die Einführung des Euro nicht alle ein wenig "münzbewusster" gemacht? Langermanns Buch - im Original ein antiquarisches Rarissimum von über 650 Seiten! - wurde mit dieser Neubearbeitung sorgfältig gestrafft: Zahlreiche Tafeln mit Kupferstichabbildungen sind entahlten, der Text wurde mit Anmerkungen versehen. So ist zu hoffen, dass aus der Lektüre des Münz-Vergnügens für den Leser ein Lese-Vernügen wird!
Erscheinungsjahr: Juli 2002, Broschiert, ISBN: 3936406022

bei Amazon bestellen
cover Wolfgang J. Mehlhausen: Handbuch zur Münzpflege
Alle Tips und Tricks zur Reinigung von Münzen. Die Reaktionen der verschiedenen Münzmetalle auf Reinigungsmittel werden ebenso dargestellt wie der Umgang mit den eingesetzten Chemikalien. Ein unerläßlicher Ratgeber.
1. Auflage 2001, Format 14,8 x 21 cm, 176 Seiten, Broschur, ISBN: 3924861560

bei Amazon bestellen
cover Hellmut Baumann: Pflanzenbilder auf griechischen Münzen
Nicht nur Fachleute sind immer wieder begeistert von den naturgetreuen Pflanzendarstellungen auf griechischen Münzen. Das vorliegende Buch bietet sich an als ein Nachschlagewerk, das diese dargestellten Pflanzen zu bestimmen und deren mythologische Bedeutung zu erklären hilft.
Erscheinungsdatum: März 2000, 79 Seiten, Gebunden, ISBN: 3777483508

bei Amazon bestellen
cover Numis Euro- Münzenalbum
Inkl. 5 Hüllen NH 24 (für je 3 Eurosätze) und Flaggensatz
ISBN: B00006YXOP

bei Amazon bestellen
cover MICHELsoft für Münzen CD- ROM für Windows ab 3.1.
Wie MICHELsoft für Briefmarken ist auch diese Software ein Datenbankprogramm zur Verwaltung einer Münszsammlung. Die Katalogdaten beinhalten alle Informationen aus dem MICHEL-Münzen-Katalog 1999. Neben der MICHEL-Nummer ist auch die Jaeger-Nummer enthalten sowie der Preis jeder Münze in den verschiedenen Erhaltungsgraden. Der Jahrgang, das Metall, der Durchmesser, das Gewicht und die Kurzbezeichnung vervollständigen die Informationen. Weiterhin sind auf ca. 1400 Abbildungen die Vorder- und Rückseite jeder Münze enthalten, die vergrößert und auch audgedruckt werden können. Selbstverständlich kann der Sammler mit dieser Software seine Fehl-, Dubletten- oder Bestandslisten erstellen und ausdrucken sowie den jeweiligen Wert selbst ansetzen.
Erscheinungsjahr: 1998, ISBN: 3878589662

bei Amazon bestellen

Der gesuchte Titel ist nicht dabei ?

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Zusammenarbeit mit Amazon.com